MTV Rumbeck


Direkt zum Seiteninhalt

DuD_2007

Dies und Das

Dies und Das 2007

11

Rumbecker TKC stiftet der Breitensportsparte des MTV-Rumbeck eine Sitzbank


Auf der letzten Jahreshauptversammlung im Januar 2007 des MTV Rumbeck äußerte die seit 2006 tätige Spartenleiterin Claudia Meyer den Wunsch, eine Sitzgelegenheit hinter der Turnhalle zu schaffen. Dort findet das Training für die Kategorie Weitsprung, Kugelstoßen und Werfen statt. Bisher gestaltete sich durch das Fehlen einer Sitzbank die Aufnahme der Personaldaten und Ergebnisse der sportlich Aktiven sehr umständlich und musste entweder im Stehen oder im Sitzen auf der Erde erfolgen.

Der Turner Kegel Club, ebenfalls eine Sparte des MTV Rumbeck, erklärte sich sofort bereit, der Sportabzeichensparte eine Sitzbank zu stiften und tatkräftig selbst aufzustellen. Der teilweise aufkommende Regen am 12.05.2007 konnte die eifrigen Kegler jedoch nicht davon abhalten zur Tat zu schreiten. Innerhalb einer Stunde wurden neben der Weitsprunggrube die Waschbetonplatten eingelassen, die Bank aufgestellt und sogar noch vor Ort gestrichen. oder im Sitzen auf der Erde erfolgen.

Der Turner Kegel Club mit MTV Rumbeck Vorstand Jost Beckmann und Karl-Heinz Gottschalk

Der Turner Kegel Club mit MTV Rumbeck Vorstand Jost Beckmann und Karl-Heinz Gottschalk

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü